Jugendsozialarbeit an der Grundschule Wildflecken (JaS)

 

 

 

 Was ist JaS?

 

Jas (=Jugendsozialarbeit an Schulen) leistet schnelle und unbürokratische Hilfe

direkt vor Ort. Es handelt sich hierbei um ein freiwilliges und kostenfreies Angebot

der Jugendhilfe, das direkt an der Schule zur Verfügung steht. Somit ist JaS als eine

besonders intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule zu verstehen.

 

Jas wendet sich an Schüler/innen und Eltern, welche Beratung und Unterstützung

wünschen. Die Jas-Fachkraft unterliegt dabei der Schweigepflicht, sodass Gesprächsinhalte vertraulich behandelt und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.

 

Angebote der JaS:

 

→ Beratung und sozialpädagogische Hilfen

→ Einzelfallhilfe

→ Soziale Gruppenarbeit

→ Elternarbeit

→ Vernetzung und Koordinierung

→ Krisenintervention

→ Kontakte zu außerschulischen Institutionen

→ themenorientierte Projektarbeit

 

 

Jas an der Sinntalschule Wildflecken

 

                                Ansprechpartner: Daniel Scheibelhut

 

                                      Erreichbar an der Sinntalschule Wildflecken im Zimmer 1.36 zu        

                                      folgenden Zeiten:

 

                                      Montag – Donnerstag von 07:45 bis 13:00 Uhr

                                      Freitag von 07:45 bis 11:30 Uhr

 

Gerne können im Bedarfsfall auch Termine außerhalb meiner Sprechzeiten vereinbart werden. Auf Wunsch sind auch Hausbesuche möglich.

 

Telefon: 09745 9300041

Handy: 0177 7612109

E-Mail: jas@vs-wildflecken.de 

 

Ich bin gerne für Sie da.

JAS.png
Scheibelhut.png